Pfingsten – Ein Fest gegen Fundamentalismus

Dieses Pfingstwochenende ist ein Studienfreund in Limburg zum Priester geweiht worden. Der Weg dahin ist lang, die Arbeitsbedingungen sind sonderbar. Dabei fragen sich viele, wozu es die Kirche noch braucht.

Pfingsten – Ein Fest gegen Fundamentalismus weiterlesen

Die Kultur des Karnevals und der Exzess

Der Rosenmontag ist im vollen Gange und noch bis in die späte Nacht hinein und den kommenden Tag wird weitergefeiert. Die Kultur des Karnevals ist in die Diskussion geraten, nachdem die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker sich negativ über die Zustände des Karnevals äußerte und dabei Bezug auf den 11.11. vergangenen Jahres nahm. Für sie sei der Karneval zu einem „allgemeinen Besäufnis“ geworden. Christoph Kuckelkorn, der Präsident des Festkomitees Kölner Karneval, zeigte sich daraufhin über die Worte seiner Oberbürgermeisterin verärgert Die Kultur des Karnevals und der Exzess weiterlesen